Das aktive Pokémon gibt Hinweise darauf, wie glücksrad casino sich seine PokéMonAmi-Werte verändern.
Wird während des Showcase von Mosaia in der Themenrunde ebenfalls gewollt, dass die Performerinnen Pofflés backen, allerdings sollen sie dabei tanzen und damit das Publikum begeistern.
Mit dem Touchpen kann das Pokémon nun gestreichelt werden, zudem kann über ein Icon eine Übersicht aller verfügbaren Pofflés aktiviert werden, welches dem Pokémon verfüttert werden kann.Gelegentlich funkeln nach Minispielen die Lieblingsstellen auf und bieten einen Hinweis.Außerdem werden die Puzzleteile im Laufe der Schwierigkeitsgrade kleiner und es sind somit auch mehr.Zudem sollte das Gerät nicht mehr als eine Armlänge vom Gesicht entfernt sein.Der Spieler hat die Möglichkeit, ein Pofflé in der Mitte des Raumes zu platzieren.Auch beim Warten auf einen Befehl sowie beim Zurückrufen des Pokémon verändern sich gegebenenfalls die Texte.
Sobald ein Pokémon ein Pofflé komplett auffrisst, zeigen Herzchen über seinem Kopf an, um wieviele Punkte sein Zutrauen gestiegen ist.
Hat das Pokémon dabei auf Sattheit oder Spaß einen Wert von unter 50, wird dieses Bedürfnis ebenfalls als Gedankenblase angezeigt, dabei setzt sich das Bedürfnis mit dem niedrigeren Wert durch* (Bei Gleichstand setzt sich Sattheit durch).
So kann man aus verschiedenen Hintergründen auswählen, es gibt welche mit verschiedenen bunten Farben, sowie typenspezifisch gestaltete Räume und einige sonstige Motive.
Anfangs wurde deswegen in Japan diese Funktion xoo poker als PokémonAmi vorgestellt.Option, funktion, medizin, heilt euer Pokémon von Statusproblemen wie Paralyse, Schlaf, Verbrennung, Vereisung oder Vergiftung.Schaut, dass ihr diese Werte durch Streicheln oder das Verfüttern von Pokébohnen an euer Pokémon wieder erhöht.Hat das aktive Pokémon einen Spaßwert von 255, funkelt es auf, wenn der Spielmodus gestartet oder beendet wird.Man kann bis zu maximal fünf Sterne erhalten.Je nach Geschmack haben sie unterschiedliche Farben.Pokémon können mit dem Stylus gestreichelt und mit Naschereien versorgt werden.Bei den Schwierigkeitsgraden Leicht, Mittel und Schwer gilt es eine möglichst lange Knäuel-Serie zu meistern.Tipp: Gebt ihr eurem Pokémon eine Regenbogen-Pokébohne, erreicht es sofort einen Zutrauenswert von 3 Herzen.Du kannst das vor dem lernen der Fee-Attacken machen, oder danach.



Man kann sie auch von zu Besuch kommenden Pokémon geschenkt bekommen.