pci slot lüfter

Das nächste Ziel sind Massenspeicher: PCI-Express.2-Format soll die alte sata-Schnittstelle ablösen und trotz noch hoher Preise gibt es wenig Zweifel am Gelingen dieses Plans, denn bis.000 MB/s statt 600 MB/s theoretische Maximalleistung sind ein großer Sprung nach vorn.
Wer eine.2-sata-SSD nutzen möchte, der sollte also genau hinsehen - der Betrieb könnte nicht nur an mechanisch inkompatiblen E-Key-Steckplätzen scheitern, sondern auch in einigen M-kodierten.
Sockel-AM3-, -AM4- und vereinzelt -1150-Platinen bieten auch Steckplätze mit PCI-Express-2.0-Unterstützung und ebenfalls vier Lanes (im Falle von AM4 wiederum zusätzlich neben.0 4).
Daher ist der Mangel an verfügbaren PCI-Lanes zwar ärgerlich, aber in diesem Fall nicht wirklich ein spürbarer Nachteil.In den aktuellen Fällen ist dies zum Glück nur für zusätzliche Steckplätze neben einem primären PCI-Express-4-3.0-Slot der Fall und somit als Service zu betrachten: Der Hersteller trennt sata- und PCI-E-Funktionalität auf zwei M-Key-M.2s und erlaubt so den Betrieb von zwei SSDs.Bei vertikalen Slots ist dies mangels passender Module auf dem freien Markt dagegen nur eine theoretische Option, genauso wie der Einsatz von.2-Risern und Adaptern auf diverse andere Schnittstellen, die fast immer die für horizontale.2-Slots typische Halterung erfordern.Umso mehr Aufmerksamkeit muss der Käufer daher den verschiedenen Ausbaustufen von.2-M-Key widmen: Von Uralt-sata bis High-End-nvme sind hier verschiedenste Laufwerksgeschwindigkeiten möglich.Die Geschwindigkeit dieser alten Implementationen lässt sich nur mit wlan-Modulen sinnvoll nutzen, die auch meist sowohl über eine E-, wie auch eine B-Kerbe verfügen.Nun hat auch Gigabyte entsprechende bios-Updates veröffentlicht, während Modelle mit X370 und B350 spätestens Ende des Monats folgen sollen.Entweder wird eine karte über x4 oder über x1 angebunden, poker cash giveaway 2018 x3 geht nicht.
Auf älteren Mainboards mit einem PCI-Express-4-Slot lässt sich diese.2-Spielart mittels Adapterplatine nachrüsten.
Geschwindigkeitsrekorde kann man in so einem Fall nicht erwarten, eine PCI-Express-2.0-Lane ist sogar langsamer als sata.
Die maximal mögliche Geschwindigkeit halbiert sich auf knapp unter 2 GB/s, ist aber immer noch deutlich schneller als sata.
Pcgh macht den Test.Diese bieten allerhand Features, große Kühlkörper und LED-Akzente, wobei das X-Modell erstmals auch mit dem neuen Wi-Fi 6-Standard aufwartet.Aber.2 ist mehr als nur eine High-End-SSD-Schnittstelle - oder genauer gesagt: Manchmal ist es deutlich weniger.Darauf seien das MSI X570 Gaming Plus sowie X570 Gaming Pro Carbon zu sehen.Wesentlich wichtiger sind für PC-Nutzer die auch für Massenspeicher verwendbaren Standards sata und PCI-Express.





Verglichen mit 2,5-Zoll-Laufwerken entfällt aber das Kabel.
Theoretisch wäre eine Dual-Lane-Anbindung von SSDs übrigens auch im E-Key-Format möglich.