Eine in unzulässiger Weise beschränkte Anfechtungsklage ist im Zweifel als Anfechtung des ganzen Beschlusses auszulegen (BGH, Urteil vom - V ZR 233/11 -; in: WuM 2012, 694).
Die Größe der Instandhaltungsmaßnahme kann nicht daran gemessen werden, welcher Etat einer Wohnungseigentümergemeinschaft insgesamt zur Verfügung steht.Die Frist wird auch bei Verfahrensverbindung nach.C 2/08 -; in: ZMR 2008, 841 und Info M 2008,481).Diese sind den einzelnen Wohnungseigentümern vor der Versammlung zugänglich zu machen.Nicht zu unterschreiten hat (OLG Düsseldorf vom I-3 Wx 115/07 -).Einer Beweisaufnahme über die Frage, ob sich die eingeholten Angebote im Rahmen des Ortsüblichen bewegen, bedarf es nicht (LG Frankfurt/Main, Beschluss vom 1904.Eine Ausnahme nach 11 Abs.Sie ist lediglich an der auf seinem Balkon und in seiner Wohnung, die der mehrheitlich beschlossene erstmalige Anbau eines Balkons direkt über seiner Balkonfläche bewirkte, jedenfalls danntatsächlich vereinbarten oder an der üblichen Miete zu messen (BFH, Urteil vom II R 5/05 -).Wenn gewinntabelle lotto plus die Eigentümergemeinschaft es versäumt hat, einen Wirtschaftsplan mit Vorschussverpflichtung aufzustellen, kann sie einen ausgeschiedenen Eigentümer nicht mehr für solche Lasten und Kosten in Anspruch nehmen, die vor seinem Ausscheiden entstanden sind, wenn sie die Jahresabrechnung erst nach seinem Ausscheiden beschließt (OLG München, Beschluss.Der gegen den Verwalter gerichtete Anspruch auf Auskunft zur Abrechnung und zum Wirtschaftsplan steht allen Wohnungseigentümers gemeinschaftlich als unteilbare Leistung.
Macht ein Wohnungseigentümer Forderungen gegen die Gemeinschaft geltend, darf der Verwalter ohne Beschluss der Wohnungseigentümer diese Forderungen nicht anerkennen und keine Aufrechnung erklären (BayObLG, Beschluss vom - 2Z BR 14/04).
Die Berechnung der Hausverwaltervergütung nach der Bruttosollwarmmiete schließt die Miete für leerstehende Wohnungen nicht ein.
Auch der Zustandsstörer kann zur Beseitigung einer Störung (und nicht bloß zur Duldung der Störungsbeseitigung) verpflichtet sein (BGH, Beschluss vom V ZB 130/09 -; in: NJW-aktuell 18/2010, 6).
Bei einer Anfechtungsklage sind im Regelfall nur die Kosten eines gemeinsamen Rechtsanwalts für die beklagten Wohnungseigentümer erstattungsfähig.
Selbst wenn die Voraussetzungen des 24 Abs.
Ein Eigentümerbeschluss, der den Wohnungseigentümern hinsichtlich eines Abrechnungsguthabens eine Aufrechnungsbefugnis gegen Beitragsforderungen einräumt, muss die Bestandskraft des Abrechnungsguthabens voraussetzen und mit hinreichender Bestimmtheit erkennen lassen, gegen welche Forderungen aufgerechnet werden kann (KG, Beschluss vom 24 W 285/01 -, in: MietRB 2004, 172).Von der Einrichtung ausgehende Geruchsbeeinträchtigungen können nur dann einen Unterlassungsanspruch der Miteigentümer begründen, wenn die Geruchsbeeinträchtigungen die im Falle des Betreibens einer Gaststätte hinzunehmenden überschreiten (OLG Düsseldorf, Beschluss vom 3 Wx 162/07 -; in: NJW 2008, 2194).Ein wegen gravierender Pflichtverletzung abberufener Verwalter verliert das Recht zum Einzug von Forderungen der Gemeinschaft (BGH, Urteil vom - V ZR 55/11 -; in: IMR 2012, 159) - Die Übertragung eines Wohneigentums von der Erbengemeinschaft auf sämtliche Miterben zu Bruchteilen unterliegt nicht dem von.Der Streitwert von Beschlussanfechtungsklagen ist dreistufig zu bestimmen, indem zunächst das (wirtschaftliche) Interesse der Parteien ermittelt, dieses bing studio events in der zweiten Stufe wegen 49 a Abs.Die Entscheidung des BGH zur Teilrechtsfähigkeit steht dem nicht entgegen (KG, Urteil vom 7 U 251/05, in: Info M 2007, 124).Dem lotto fuerzapura l100 fg soccer cleats WEG-Verwalter können Prozesskosten nur auferlegt werden, soweit die Tätigkeit des Gerichtes durch ihn veranlasst wurde und ihn ein grobes Verschulden trifft; dabei muss es sich auch subjektiv um eine schlechthin unentschuldbare Pflichtverletzung handeln (LG Berlin, Beschluss vom 85 T 121/14 -; in:.Zur Wirksamkeit solcher Beschlüsse ist jedoch erforderlich, dass diese festgestellt und bekannt gegeben werden müssen (OLG München vom 34 Wx 14/07 -).1, StrReinG 5 Abs.Wenn in der Teilungserklärung nicht hinreichend klar eine von der gesetzlichen Kostenverteilung abweichende Regelung getroffen ist, bleibt es bei der Kostenverteilung nach Mieteigentumsanteilen für grundlegende Instandsetzungsmaßnahmen am Gemeinschaftseigentum (hier: Tiefgaragendach) (HansOLG Hamburg, Beschluss vom 2 Wx 104/01 -, in: ZMR 2004, 614).Der Verwalter ist folglich beschwerdebefugt (OLG Frankfurt/M., Beschluss vom 20 W 409/05, in: Info M 2007, 180).Ist in der Teilungserklärung geregelt, dass Sondereigentümer von Reihenhäusern oder Doppelhaushälften so zu behandeln sind, als sei das Grundstück real geteilt, bedürfen jedenfalls bauliche Veränderungen kleineren Ausmaßes (hier: Austausch einer Haustür) nicht der Zustimmung der Gemeinschaft (OLG Frankfurt, Beschluss vom.6.2008 20 W 222/06.2 Satz 2 BGB zustehen; das gilt auch im Verhältnis von Mietern solcher Räume (BGH, Urteil vom - V ZR 230/12 -; in: GE 2014, 61).13I GG einzubeziehen sind, entscheidet somit über die Frage der Zumutbarkeit der Zutrittsgewährung (LG Bad Kreuznach, Beschluss vom - 2 T 64/95 -).Das Interesse bei der Anfechtung des Beschlusses über die Jahresabrechnung wird in der Regel aus dem Eigeninteresse des Klägers zuzüglich eines Bruchteils von 25 des abzüglich des Einzelinteresses des Klägers verbleibenden Gesamtinteresses berechnet (LG Hamburg, Beschluss vom 318 T 34/09 -; in: IMR 2010.



Unberührt davon bleibt die grundsätzliche Instandsetzungspflicht hinsichtlich des Gemeinschaftseigentums.
Für die Zusatzleistung kann der Verwalter eine Vergütung fordern (LG Bremen, Beschluss vom.5.2008 - 4 T 438/07 -; in: WuM 2008, 425).
Muss aus Gründen des Brandschutzes auf solche Decken eine Betonschicht aufgetragen werden, so erstreckt sich das Gemeinschaftseigentum auch hierauf (OLG München, Beschluss vom - 34 Wx 075/07 -; in: olgr München 2007, 973 bis 974; Info M 2008, 126).